Regio-Tourguide herunterladen!
Regioportal Schwarzwald

mosel-motorradtouren.com

Alles im Fluss (ca. 210 km)

Road Book: Bernkastel-Kues - Traben-Trarbach - Zell - Bremm - Cochem - Treis-Karden - Brodenbach - Emmelshausen - Simmern - Kappel - Hochscheid - Morbach - Kommen - Bernkastel-Kues (ca. 210 km).

Bremm: Die berühmte Moselschleife bei Bremm ist der optische Höhepunkt dieser Tour.

Cochem: Sonntags verwandelt sich der Markplatz in einen gut besuchten Motorradtreff.

Beilstein: Gilt mit seinen malerischen schmalen Gassen als die „Perle der Mosel“.

Bernkastel-Kues: Die erste urkundliche Nennung von Bernkastel stammt aus der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts. Die erste Straßenbrücke zwischen Bernkastel und Kues wurde 1872/74 gebaut.

Kastellaun: Kastellaun liegt im vorderen Hunsrück etwa gleich weit entfernt von Rhein, Mosel und Nahe. Der Stadtkern liegt zwischen einer Talsenke im Norden und der Hochfläche des Hunsrücks, über die die B 327, die sogenannte Hunsrückhöhenstraße, verläuft.

Simmern: Optisch und geschichtlich markantes Kennzeichen ist der Schinderhannes-Turm, in dem der berühmte Räuber Johannes Bückler, genannt "Schinderhannes", 1799 als Gefangener saß.